Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Planeta La Segreta Rosso
Planeta La Segreta Rosso DOC 2015
Der La Segreta Rosso von Planeta ist in der Farbe leuchtend rubinrot mit purpurnen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von Pflaumen, Schwarzkirschen und Brombeeren. Dazu etwas frische Kräuter und Anklänge von Cassis. Am Gaumen mittelgewichtig, mit geschliffenen Tanninen und saftiger Säure. Wieder dunkle Beeren, etwas Cassis und eine tolle Würze nach frischen Kräutern,...
Inhalt 0.75 Liter (12,68 € * / 1 Liter)
ab 9,51 € *
Zum Produkt
Antichi Vinai Nero d'Avola Riserva d'A
Antichi Vinai Nero d'Avola Riserva IGT d'A 2014
Beschreibung: Leuchtendes Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von Brombeeren, Holunderbeeren und Kirschen. Dazu Pflaumen, etwas Vanille und Zedernholz. Am Gaumen mittelgewichtig, konzentriert, mit reifen geschliffenen Tanninen und gut stützender Säure. Wieder ein Krob dunkler Beeren und eine feine Tabakwürze mit Anklängen von dunkler Schokolade...
Inhalt 0.75 Liter (17,56 € * / 1 Liter)
ab 13,17 € *
Zum Produkt
Antichi Vinai Nero d'Avola Sciare di Est
Antichi Vinai Nero d'Avola IGT Sciare di Est 2017
Beschreibung: Leuchtendes Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von Kirschen, Pflaumen, Blaubeeren und Cassis. Dazu etwas Trockenkräuter sowie ein tolle Würze. Am Gaumen mittelgewichtig, mit abgepufferten Tanninen und saftiger Säure. Wieder rote und schwarze Beeren und dazu frisch geschnittene Gartenkräuter und etwas Pfeffer. Rundes,...
Inhalt 0.75 Liter (11,88 € * / 1 Liter)
ab 8,91 € *
Zum Produkt
Antichi Vinai Koine Riserva Etna Rosso
Antichi Vinai Koine Riserva DOC Etna Rosso 2012
Leuchtendes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Marmeladig-würzige Nase mit Noten von eingelegten Früchten, Trockenkräutern und Schwarzkirschen. Dazu etwas Schokolade, Kakao und etwas Unterholz. Am Gaumen konzentriert, mit reifen Tanninen und saftiger, gut stützender Säure. Wieder marmeladige Aromen, Trockenfrüchte und deutliche Würznoten, Tabak und etwas Vanille. Langes,...
Inhalt 0.75 Liter (27,85 € * / 1 Liter)
ab 20,89 € *
Zum Produkt
Planeta Merlot Sito D'ell Ulmo
Planeta Merlot IGT Sito D'ell Ulmo 2013
Undurchsichtiges Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Wuchtig Nase nach Steinobst, Trockenpflaumen und Rumtopfaromen. Dazu etwas Zedernholz, Noten von Humus und Anklänge von Marzipan. Am Gaumen konzentriert, dicht mit geschliffenem Tannin und saftiger Säure. Wieder deutliche Rumtopfaromen, Trockenfrüchte und Holzwürze. Langes, strukturiertes und anregendes Finale mit viel...
Inhalt 0.75 Liter (29,92 € * / 1 Liter)
ab 22,44 € *
Zum Produkt
Firriato Harmonium Sicilia
Firriato Harmonium Sicilia 2013
Harmonium ist eine Cuvée dreier verschiedener Nero dAvola-Reben, gewachsen in unterschiedlichen Terroirs des Borgo Guarini Weingutes. Diese Komposition macht ihrem Namen alle Ehre: Überaus ausgewogen im Charakter, besticht sie durch ein fruchtiges Aroma von eingelegten Kirschen, von dunkler Schokolade und und schwarzem Pfeffer sowie durch eine kraftvolle, samtige...
Inhalt 0.75 Liter (34,45 € * / 1 Liter)
ab 25,84 € *
Zum Produkt
Branciforti dei Bordonaro Merlot IGT Terre Siciliane
Branciforti dei Bordonaro Merlot IGT Terre...
Der im Stahltank ausgebaute Merlot präsentiert sich mit einem mediterranen Stil und einem Bouquet, welches an balsamische Noten und kleine rote Früchte erinnert. Vollmundig und wohl definiert am Gaumen, beeindruckt er durch seine sanften und samtigen Tannine.
Inhalt 0.75 Liter (8,75 € * / 1 Liter)
ab 6,56 € *
Zum Produkt
Branciforti dei Bordonaro Syrah IGT Terre Siciliane
Branciforti dei Bordonaro Syrah IGT Terre...
Dieser reinsortige Syrah von tief rubinroter Farbe offenbart wunderbare Noten von Kirschen und Pflaumen mit einem leicht würzigen Touch. Sanft und verführerisch am Gaumen, zeigt er seinen intensiven mediterranen Charakter sowohl in seiner kräftigen und herzhaften Textur als auch in seiner außergewöhnlichen Lebendigkeit.
Inhalt 0.75 Liter (8,75 € * / 1 Liter)
ab 6,56 € *
Zum Produkt
Camelot Sicilia DOC
Firriato Camelot Sicilia DOC 2014
Die Farbe des Camelot ist ein brillantes und lebhaftes Granatrot. Duftnoten von roten Früchten und Gewürzen verwöhnen die Nase. Am Gaumen lässt dieser 9 Monate in Barriques aus frz. Eiche ausgebaute Rotwein einen üppigen Körper sowie weiches Tannin erkennen und verspricht ein herrliches Trinkerlebnis. Auszeichnung Falstaff: 91 Pkt. (Jg. 11),Gambero Rosso: 2 Gläser,Luca...
Inhalt 0.75 Liter (35,71 € * / 1 Liter)
ab 26,78 € *
Zum Produkt
Quater Vitis Rosso IGT Terre Siciliane
Firriato Quater Vitis Rosso IGT Terre Siciliane...
Dieser Rosso ist eine starke Persönlichkeit mit mediterranem Charakter, vinifiziert aus 4 autochthonen sizilianischen Rebsorten zweier unterschiedlicher Terroirs. Er reift 10 Monate im Fass und verwöhnt alsdann mit Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Schokolade sowie einer angenehmen Würznote. Ein Super Sicilian! Auszeichnung Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 10 - 12),I Vini...
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
ab 13,95 € *
Zum Produkt
Roccaperciata Nero d'Avola - Syrah DOC Siciliane
Roccaperciata Nero d'Avola Syrah DOC Siciliane...
Mit Temperament und Persönlichkeit präsentiert sich dieser Rotwein aus Nero d'Avola, Siziliens wichtigster autochthoner Rebsorte, und der beliebten internationalen Rebsorte Syrah. Serviervorschlag Versuchen Sie diese fruchtige und gleichermaßen ausgewogene Komposition einmal zu gereiftem Käse - ein Genuss!
Inhalt 0.75 Liter (6,67 € * / 1 Liter)
ab 5,00 € *
Zum Produkt
Morgante Nero d'Avola Don Antonio
Morgante Nero d'Avola DOC Don Antonio 2016
Tiefes rubinrot mit purpurnen Reflexen. Intensiv-würzige Nase mit Noten von getrockneten Früchten, Kirschen und Lakritze. Dazu etwas Trockenkräuter, Kakao und ein Hauch Rosen. Am Gaumen konzentriert und dicht mit reifen, geschliffenen Tanninen und saftiger Säure. Wieder dunkle Aromen, Trockenfrüchte und dazu deutliche Würznoten und Kakao. Langes, wuchtiges und strukturiertes...
Inhalt 0.75 Liter (36,45 € * / 1 Liter)
ab 27,34 € *
Zum Produkt
Donnafugata Nero d'Avola Mille e una Notte
Donnafugata Nero d'Avola IGP Mille e una Notte...
Dieser Wein hat eine rubinrote Farbe. In der Nase nach süßen reifen Früchten, blumig, leicht nach Tabak duftrend. Ein Wein mit großer Struktur, individuell, nachhaltig und weichen Tanninen.
Inhalt 0.75 Liter (87,41 € * / 1 Liter)
ab 65,56 € *
Zum Produkt
Enza La Fauci Terra di Vento IGT
Enza La Fauci Terra di Vento IGT 2009
Ein Jahr in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut. Ein geschmeidiger und für das geringe Alter der Reben überraschend vielschichtiger und komplex-samtiger Wein. Boden/Terroir: Lehm, Kalk, Ton. Mikroklima: mediterran.
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Zum Produkt
Enza La Fauci Case Bianche igt
Enza La Fauci Case Bianche igt 2014
Sehr limitierte Produktion aus der heimischen Zibibbo, trocken ausgebaut, an der Nase klassische Nuancen nach Zitrusfrüchten, sehr frisch und aromatisch bei gleichzeitigem bemerkenswerten Tiefgang.
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
Zum Produkt
Enza La Fauci Terra di Vento IGT
Enza La Fauci Terra di Vento IGT 2011
Ein Jahr in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut. Ein geschmeidiger und für das geringe Alter der Reben überraschend vielschichtiger und komplex-samtiger Wein. Boden/Terroir: Lehm, Kalk, Ton. Mikroklima: mediterran.
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Zum Produkt
Donnafugata Tancredi IGP
Donnafugata Tancredi IGP 2016
Der Tancredi 2016 präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot und vereint fruchtige Aromen (Brombeere und Blaubeere) mit delikaten Noten von Eukalyptus, Lakritze und süßem Tabak. Von guter Struktur sowie weichen und gut eingebundenen Tanninen. Der Abgang ist einnehmend und andauernd.
Inhalt 0.75 Liter (40,12 € * / 1 Liter)
ab 30,09 € *
Zum Produkt

Rotwein aus Sizilien

Die größte Insel im Mittelmeer war im Laufe der Geschichte immer wieder Anlaufpunkt für die Zivilisationen des Mittelmeerraumes und auch darüber hinaus. Zahlreiche Spuren der verschiedensten Kulturen sind über die ganze Insel verteilt, am deutlichsten jene der Griechen und Römer; nach dem Niedergang des Imperiums jene der Normannen. Die ältesten archäologischen Funde die den Weinbau betreffen stammen aus dem siebten vorchristlichen Jahrhundert. Heute ist Sizilien zusammen mit Apulien mengenmäßig das größte Weinbaugebiet Italiens. An Rebfläche übertrifft Sizilien die anderen Regionen allerdings bei weitem. Von den etwa 10 Mio. Hektolitern die jährlich produziert werden, sind aber nur 1,5 % als DOC Weine klassifiziert, der Rest wird als anonymer Faßwein oder als Mostkonzentrat für Verschnittzwecke verkauft, teilweise landet er als Überschuß in der subventionierten Destillation. 

An die 90% der Gesamtproduktion wird von Genossenschaftskellereien verarbeitet, aber 80% der in Flaschen abgefüllten Weine stammen aus den wenigen privaten Betrieben. Ganz so düster ist das Bild allerdings zum Glück nicht. Es gab in den letzten Jahren einige erfreuliche Entwicklungen, allen voran die Renaissance des Marsala. 1773 legte ein Schiff im Hafen von Trapani ab. Die Ladung bestand in sizilianischem Wein, den man vorher gespritet hatte, um ihn für die Fahrt nach England haltbar zu machen. Englische Händler hatten nach einem billigen Ersatz für die teureren spanischen und portugiesischen Likörweine gesucht und in Marsala gefunden. Dies war die Geburt des bekannten Likörweins. Nach einer Zeit des Niedergangs und des Images als Kochwein hat der Marsala nun wieder zu Qualität gefunden. 

Andere bekannte Süßweine sind der Passito di Pantelleria von der gleichnamigen Insel im Süden Siziliens und ein köstlicher Malvasia von den Liparischen Inseln nördlich davon. Im großen Meer billiger Verschnittweine gibt es auch einige Hersteller, die sehr gute bis ausgezeichnete trockene Weiß- und Rotweine in exportfähigen Mengen hervorbringen. Und eine neue Generation von Winzern rückt nach, junge Weinmacher und Unternehmer mit klaren Qualitätszielen, mit dem Streben nach Anerkennung bei den anspruchsvollen Konsumenten.

Die größte Insel im Mittelmeer war im Laufe der Geschichte immer wieder Anlaufpunkt für die Zivilisationen des Mittelmeerraumes und auch darüber hinaus. Zahlreiche Spuren der verschiedensten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein aus Sizilien

Die größte Insel im Mittelmeer war im Laufe der Geschichte immer wieder Anlaufpunkt für die Zivilisationen des Mittelmeerraumes und auch darüber hinaus. Zahlreiche Spuren der verschiedensten Kulturen sind über die ganze Insel verteilt, am deutlichsten jene der Griechen und Römer; nach dem Niedergang des Imperiums jene der Normannen. Die ältesten archäologischen Funde die den Weinbau betreffen stammen aus dem siebten vorchristlichen Jahrhundert. Heute ist Sizilien zusammen mit Apulien mengenmäßig das größte Weinbaugebiet Italiens. An Rebfläche übertrifft Sizilien die anderen Regionen allerdings bei weitem. Von den etwa 10 Mio. Hektolitern die jährlich produziert werden, sind aber nur 1,5 % als DOC Weine klassifiziert, der Rest wird als anonymer Faßwein oder als Mostkonzentrat für Verschnittzwecke verkauft, teilweise landet er als Überschuß in der subventionierten Destillation. 

An die 90% der Gesamtproduktion wird von Genossenschaftskellereien verarbeitet, aber 80% der in Flaschen abgefüllten Weine stammen aus den wenigen privaten Betrieben. Ganz so düster ist das Bild allerdings zum Glück nicht. Es gab in den letzten Jahren einige erfreuliche Entwicklungen, allen voran die Renaissance des Marsala. 1773 legte ein Schiff im Hafen von Trapani ab. Die Ladung bestand in sizilianischem Wein, den man vorher gespritet hatte, um ihn für die Fahrt nach England haltbar zu machen. Englische Händler hatten nach einem billigen Ersatz für die teureren spanischen und portugiesischen Likörweine gesucht und in Marsala gefunden. Dies war die Geburt des bekannten Likörweins. Nach einer Zeit des Niedergangs und des Images als Kochwein hat der Marsala nun wieder zu Qualität gefunden. 

Andere bekannte Süßweine sind der Passito di Pantelleria von der gleichnamigen Insel im Süden Siziliens und ein köstlicher Malvasia von den Liparischen Inseln nördlich davon. Im großen Meer billiger Verschnittweine gibt es auch einige Hersteller, die sehr gute bis ausgezeichnete trockene Weiß- und Rotweine in exportfähigen Mengen hervorbringen. Und eine neue Generation von Winzern rückt nach, junge Weinmacher und Unternehmer mit klaren Qualitätszielen, mit dem Streben nach Anerkennung bei den anspruchsvollen Konsumenten.

Zuletzt angesehen